zenekar8

Trink Lied Program

Dieses spezielle Programm ist von den großartigen Weinen des nahen Villanyer Weingebiets inspiriert. Das Repertoire wurde aus den Weinliedern des ganzen ungarischen Sprachgebiets in sorgfältiger Arbeit zusammengestellt. Wir wollten neben den bekannten Melodien auch die nur selten zu hörenden Lieder aus dem ganzen Karpaten-Becken dem Publikum vorführen, sogar die zauberhaften Texte vor der Spracherneuerung und die eigenartige Musikkultur der Tschangos aus Moldawien.

Mit diesem Programm haben wir 2008 im Finale des Wettbewerbs „Weinlieder der Völker“ in Budapest den ersten Preis gewonnen. Ein kleiner Vorgeschmack aus der Küküllö-Gegend:

„Ah, holte mich ein braver Mann, zu bohren wohl sein Fässlein an,
so bohrte ich sein Fässlein an, und labte mich am Weine dann.“